Laßt uns Bilder einfärben
(Dies kannst Du mit jeder PhotoImpact Version nacharbeiten)

Das Colorieren oder Einfärben von Fotos kann soviel Spaß bereiten. Warum immer nur das normale, gewöhnliche Aussehen, wenn man schnell und einfach die tollsten Resultate erzeugen kann? Komm her und ich zeige Dir wie einfach das ist.

Öffne ein Photo Deiner Wahl. Wenn Du kein passendes Photo hast, dann kannst Du gern dieses hier, von mir nutzen. Ziehe es in PI, rechte Maustaste und alles Einbinden.

 

Gehe zu Web/Gitter und Aufteilung. Gebe bei Reihe 3, Gitterlinie 5 und Spalte 5 ein, achte darauf, daß beide Kästchen: Rand ziehen und Zellen zu Objekten umwandeln, durch ein Häkchen aktiviert sind. Klicke ok.

So sollte nun Dein Bild aussehen:

Drücke die Leertaste, um die Auswahl aufzuheben.
Und nun beginnt der Spaß ;-)

Figur 1

Figur 2
*** Klicke in ein Rechteck zwischen den Gitterlinien, um es zu aktivieren.
Finde den Einfärbestift in der Werkzeugleiste (Fig. 1) und dann in der Attributeleiste (Fig. 2) wähle die Form, setze die Größe auf 100, Transparenz auf 50 und die Vignette auf 0. Bei Farbe wähle eine aus, die Dir gut gefällt. Nun färbe Dein Rechteck ein, habe keine Angst, daß der Pinsel über die Linien reicht, es kann nichts passieren, weil die anderen Rechtecke nicht aktiviert sind. Drücke die Leertaste zum deaktivieren, wähle mit dem Auswahlwerkzeug (Fig. 3) das nächste Rechteck aus. ***

Figur 3

Wiederhole die Schritte von *** bis ***, bis alle Felder eingefärbt sind. Wenn Dir das Resultat gefällt, rechte Maustaste/Alels einbinden und mit dem Bildoptimierer unter Web als jpg speichern.

Du hast ein fantastisches Resultat erreicht und ich hoffe Du bist zufrieden mit dem Ergebnis :-).

- - - - - - - - - - - - - -

Es gibt aber noch andere Wege um Bilder einzufärben:

 

Du kannst auf das + oder - Zeichen bei der Farbeinstellung klicken, um rot, grün oder blau hinzuzufügen oder wegzunehmen.
Oder Du gehst auf Format/Farbbalance, setze den Miniaturbalken auf 50 und wähle dann eine Einstellung aus den Thumbnails aus..
Dann gibt es noch die Möglichkeit Format/Farbton/Sättigung. Unter Methode wähle einfärben und setzeFarbton auf 70.

In diesem Bild hat Debbie alle oben vorgestellten Techniken angewandt.

Ich hoffe dieses Tutorial hat Dir die Augen geöffnet, für eine Welt voller Farben und Du hast viel Spaß am Nacharbeiten des Tutorials :-)

Debisty Designs Tutorial Award

Wenn Du dieses Tutorial durchgearbeitet hast, dann kannst Du gern diesen Award, rechts, auf Deine Seite nehmen. Gern kannst Du auch Deine Resultate in der PI Newbies Group, der PING Group und/oder im PIRC Bulletin Board zeigen. Dieser Award wird angeboten um Deine Arbeit auszuzeichnen. Klicke die rechte Maustaste und speicher lhn auf Deiner Festplatte.

 

 

[Index] [Gallery] [Tutorials] [Downloads]
[PI Newbies] [PI Challenge] [WET] [Links

Copyright 2001-2002.   All Rights Reserved.
Site created & maintained by
Debbie Hardisty

Diese Seite wurde ins Deutsche übersetzt von Marianne