Erstelle eine Sonnenblumenblüte mit Filtern
in PI 6
Dies ist eine Übersetzung des Originaltutorials:
Utilizing Filters to Create A Sunflower Head
In PI 6

Um diese schöne Sonnenblumenblüte zu erstellen brauchst Du den Filter
Almathera Shape Cutter PlugIn und auch Eye Candy 3. Beide Filter kannst Du hier kostenlos herunterladen.

Erstelle eine neue Leinwand 400x400.
In der Pinselpalette wähle den Farbersatzstift und in dem zweiten Feld Farbe benutze eine Farbe Deiner Wahl.
Gehe zu Effekte, Almathera Shape Cutter und übernimm die Einstellungen, wie Du sie in der Grafik links siehst.
Mit dem Zauberstab klicke in die Blüte, drücke die rechte Maustaste und wähle Erweitern/Schrumpfen. Schrumpfe die Auswahl um 3 Pixel, die Form ist Kreis, ok. Rechte Maustaste: In Objekt umwandeln-
Drücke die rechte Maustaste: Objekt umwandeln/Von Bild zu Pfad. Klicke auf das Pfadwerkzeug und setze den Rand auf 90 und die Tiefe auf 30. Nun sollte Deine Blüte so ähnlich aussehen, wie auf dem Bild links.
Wieder rechte Maustaste drücken: Objekt umwandeln/Von Pfad zu Bild. Mit dem Werkzeug Weichzeichnen, Einstellung Grad: 5, Vignette: 50, fahre vorsichtig über alle erhobenen und scharfen Kanten, um sie zu glätten. Danach wechsle zum Nachbelichten Werkzeug und verschönere damit die Ränder der Blütenblätter. Zum Schluss kannst Du noch einmal das Weichzeichnen Werkezug nutzen, um der Blüte sanfte Übergänge zu geben.
Benutze nun wieder das Nachbelichten Werkzeug, Einstellungen: Form rund Größe 2, Grad 100, Vignette 0, zeichne von der jeder Blütenspitze nach innen einen Strich und zeichne danach noch einmal weich.
Jetzt brauchen wir noch die Mitte der Blüte, dazu benutze das Pfadwerkzeug 2 D Modus Kreis, Rand 15, Tiefe 30, Farbe ein mittleres Braun. Achte darauf, daß der Mittelteil in die Mitte der Blüte passt. Rufe Effekte/EyeCandy/Weave auf und übernimm die Einstellungen der Grafik links.
Rechte Maustaste/Alles einbinden. Klicke mit dem Zauberstab in den weißen Hintergrund Deines Bildes, damit dieser makiert wird. Schrumpfe jetzt noch einmal die Auswahl um 1 Pixel (denk daran, daß Kreis, so wie oben in dem Arbeitsschritt zu sehen, markiert ist). Rechte Maustaste/Umkehren, rechte Maustaste/In Objekt umwandeln. Wechsle zum Verformwerkzeug: freies Drehen, 15 Grad im Uhrzeigersinn. Noch einmal rechte Maustaste/Alles einbinden.

Nun hast Du die Blüte erstellt. Was man alles damit machen kann, siehst Du in der linken Grafik. Wenn Du die Blüte öfter verwenden möchtest, dann übergehe den letzten Schritt: Alles einbinden und speicher sie als Ufo oder in Deinem Archiv in der Trickkiste ab.

Alles was Du auf dem linken Bild sonst noch siehst, kannst Du auf diesen Seiten finden:

 

Create a Vase
Violin & Bow
Setting the Scene

 

Debisty Designs Tutorial Award

Wenn Du dieses Tutorial durchgearbeitet hast, dann kannst Du gern diesen Award, rechts, auf Deine Seite nehmen. Gern kannst Du auch Deine Resultate in der PI Newbies Group, der PING Group und/oder im PIRC Bulletin Board zeigen. Dieser Award wird angeboten um Deine Arbeit auszuzeichnen. Klicke die rechte Maustaste und speicher lhn auf Deiner Festplatte.

 

[Index] [Gallery] [Tutorials] [Downloads]
[PI Newbies] [PI Challenge] [WET] [Links

Copyright 2001-2002.   All Rights Reserved.
Site created & maintained by
Debbie Hardisty

Diese Seite wurde ins Deutsche übersetzt von Marianne