Software: Ulead PhotoImpact 8
Author: MaryLou White
Home Page: Wishing Well Tutorials
Übersetzung: Marianne

Title: Aufnehmen, Zuschneiden & Speichern
Level: Anfänger

Beschreibung: Dieses Tutorial zeigt Dir wie Du eine Aufnahme Deines Bildschirm erstellst, diesen zuschneidest und wie Du das zugeschnittene Bild speicherst.


LASST UNS BEGINNEN!

Eine Aufnahme eines Bildes von Deinem Monitor wird auch oft "Screenshot" oder "Schnappschuss" genannt. PhotoImpact hat auch ein Tool, mit dem man Bildschirmaufnahmen erstellen kann, doch diese Methode ist für Anfänger einfacher. Diese Methode wurde auch benutzt eine Aufnahme des Bildes zu machen, daß Du hier in diesem Tutorial als Beispiel siehst.

Aufnahme vom Bildschirm

Du kannst ganz einfach ein Bild von Deinem Monitor "aufnehmen" indem Du die Druck- oder auch PrtScr Taste auf Deiner Tastatur drückst. Du musst das nicht mit geöffneten PhotoImpact Programm machen, Du kannst es genauso in jedem anderen Programm anwenden.

Einfach die Taste Druck oder PrtScr drücken und Dein Bild vom Monitor wird nun in die Zwischenablage kopiert. Dies bleibt in der Zwischenablage erhalten, bis Du eine andere Aufnahme machst oder Deinen PC neu startest.

  1. Öffne PhotoImpact. Drücke die Druck oder PrtScr Taste um den Inhalt des Monitors aufzunehmen, und es kopiert Dir alles was Du siehst in die Zwischenablage.
  2. Im Menu klicke auf Bearbeiten / Einfügen / Als neues Bild. Dies fügt den Inhalt der Zwischenablage Deines Computers in PhotoImpact ein. Nun kannst Du den Teil, den Du brauchst, nur noch zuschneiden.

Schneide das Bild zu

Für dieses Beispiel wollen wir nur den oberen Teil der Menuleiste benutzen. Keine Panik, wenn das Bild etwas unscharf wirkt, es wird ganz normal aussehen nach dem zuschneiden.

  1. Klicke auf das Werkzeug zuschneiden, in der Werkzeugleiste. .
  2. Ziehe mit dem Zuschneidwerkzeug von der oberen linken Ecke nach unten rechts, um den Teil der Menuleiste zu markieren, den Du ausschneiden möchtest. Für diese Übung markiere diesen Teil der Menuleiste.

     

     

  3. Beachte, daß sich die Höhe und die Breite des Bereichs ändert, wenn Du die Anfasser in eine andere Richtung mit der Maus ziehst. Es ändert sich alo, wenn Du den Bereich mit den Anfassern justierst.

    Durch das justieren, indem Du die an den Anfassern ziehst, kannst Du einen ganz exakten Bereich wählen, den Du mit dem Zuschneidwerkzeug zuschneidest. Sobald Du mit Deiner Auswahl zufrieden bist, doppelklicke in dem ausgewählten Bereich. Nun hast Du nur den Teil des Bildes den Du brauchst, der Rest ist abgeschnitten.

Anmerkung: In PhotoImpact 7 siehst Du nicht diesen überlagerten Bereich des Bildes.

Füge einen Rand hinzu

Falls Dein zugeschnittenes Bild einen hellen oder weißen Hintergrund hat, kannst Du einen kleinen Rand hinzufügen, damit es sich besser abhebt. Um einen Rand hinzuzufügen,

  1. Im Menu klicke auf Format / Leinwand erweitern. Im nächsten Fenster, klicke in das Kästchen mit der weißen Erweiterungsfarbe und nimm eine dunkle Farbe. Vergewissere Dich, daß in 'Seiten gelichmäßig erweitern' ein Häkchen ist und setze die Anzahl der Pixels auf 1 oder 2. Dies erweitert Dein Bild um einen Rand von 1 oder 2 Pixel um Dein zugeschnittenes Bild.


Das Bild speichern

Nachdem wir das Bild nun zugeschnitten haben, müssen wir es noch speichern. Eine gute Regel zum speichern ist: handelt es sich bei Deinem Bild um eine Fotografie, speichere es als .jpg - andere speichere als .gif.

  1. Im Menu klicke auf Web/ Bildoptimierer. Dies aktiviert ein Fenster, wie Du es unten siehst.

    An diesem Punkt kannst Du den Dateityp aussuchen, JPG or GIF. In dem Fenster gibt es viele verschiedene Optionen, die davon abhängen welches Format Du wählst.

  2. Nachdem Du den Dateityp gewählt hast, klicke auf den Button 'Speichern unter'. Es öffnet sich ein Fenster, wie hier unten gezeigt. Wähle einen Namen für Deine Datei. Vermeide Leerzeichen und Großbuchstaben im Dateinamen.

    Wähle einen Ordner in dem Du normalerweise Deine Bilder speicherst und klicke auf Speichern.

    Das gespeichere Bild befindet sich noch auf dem Arbeitsplatz von PhotoImpact. Du kannst es nun schliessen. Wenn Du gefragt wirst, ob Du es unter *untitled" speichern möchtest, antworte NEIN, weil Du es ja schon fertig gespeichert hast.

Jedes dieser Werkzeuge hat noch viel mehr Optionen und Möglichkeiten, wie hier gezeigt. Dieses Tutorials soll Dir für den Anfang einen schnellen und einfachen Weg zeigen, wie man ein Bild aufnimmt, zuschneidet und speichert.

Übungen

  1. Öffne Deinen Internet Browser. Gehe auf die Beginner's Workshop home page.
  2. Nimm das Fenster Deines Bildschirms auf (drücke die Druck- oder PrtScr Taste).
  3. Falls PhotoImact geschlossen ist, öffne es. Füge den Inhalt Deines aufgenommen Bildschirms in PhotoImpact als Neues Bild ein.
  4. Benutze das Zuschneidewerkzeug und schneide das PIRC Logo aus, wie unten gezeigt:

  5. Speichere Dein Bild als .gif Datei ab.

    Tipp: Sollte es Dir beim ersten zuschneiden passieren, daß noch Ränder zu sehen sehen sind, dann schneide ein zweitesmal zu damit es gut aussieht.

Übe mit diesen Werkzeugen, denn sie werden oft gebraucht um PhotoImpact zu erlernen.


PIRC BULLETIN BOARD
Wir laden Dich zu einem Besuch des PIRC Bulletin Board ein! Dies ist das am meisten besuchte PhotoImpact Bulletin Board im Netz. Dort findest Du wundervolle Gruppen mit herzlichen, freundlichen, talentierten und erfahrenen, intelligenten Leuten, die gern ihre Erfahrungen mit Dir teilen. Jeder ist Willkommen!!!


Copyrightę MaryLou White.
This document may not be translated, duplicated, redistributed or otherwise appropriated without permission.