Photo-Impact 7 Tutorial 

Weihnachtskugel 2 

 

Du brauchst  die Tubes.  PSD Datei  oder UFO Datei.

Das Plugin Texture-Texturizer.

Wie man ein Plugin installiert, kannst Du hier erfahren:

http://www.photoimpact-schule.de

 

Die Textur

 

Ein Bild Deiner Wahl oder dieses Bild von Lisi Martin.

Leider habe ich keine Homepageadresse von Lisi Martin...

 

 

Es geht los:

Öffne ein neues Bild in PI, 350x350 Pixel, Farbe #071B58.

Effekt - Zauber - Zauberfüllung.

Klicke auf Bearb. dort wähle die Nummer 069. Klicke OK.

Wähle Modus8. Klicke OK.

 

 

Effekte - Texture - Texturizer. Wähle hier Sandstone und bei Relief 1.

Gehe auf das Pfad und Zeichenwerkzeug:

 

 

Bei Form wähle Kugel, und bei Modus 3 D Rund!

Ziehe eine Kugel auf, ca. 250x250 Pixel.

Bearbeiten - Füllen.

Klicke  "Bild" an, und suche Dein Bild auf Deiner Festplatte raus.

 

 

Nun sollte Dein Bild so aussehen: 

 

 

Jetzt öffne die Tubes.

Zuerst nehmen wir den Anhänger. Ziehe den Anhänger in Dein Bild.

Richte ihn auf Deiner Kugel aus.

Objekt - Alle Objekte Markieren - Objekt - Als Einzelbild einbinden.

Als nächstes drehen wir die Kugel etwas nach rechts.

Benutze dazu das Verformwerkzeug - Frei drehen:

 

  

 

 

Nun kommt der Haken dran, ziehe ihn in das Bild und richte ihn aus.

Jetzt nehmen wir die Schleife, ziehe sie in das Bild und richte sie aus.

Objekt - Alle Objekte Markieren - Objekt - Als Einzelbild einbinden.

Klicke Deine Kugel mit der rechten Maustaste an, gehe auf Schatten:

Übernehme folgende Einstellungen:

 

 

Rechte Maustaste - Alles Einbinden.

Gehe auf das Umriß-Zeichenwerkzeug.

Bei Form wähle das Quadrat und bei Modus 3D Rund.

 

 

Ziehe an den Innenkanten Deines Bildes einen Rahmen auf.

Klicke auf Material - Rand/Tiefe - mit folgenden Einstellungen:

 

 

Klicke Deinen Rahmen mit rechts an - Ausrichten - Beide Zentrieren.

Klicke wieder Material an, wähle Farbe/Textur - Verlaufsfarbe.

 

 

Klicke nun in das oben gezeigte Kästchen.

Wähle folgende Farben aus:

 

 

Dein Bild sollte nun so aussehen:

 

 

Klicke den Rahmen mit der rechten Maustaste an, wähle Schatten mit folgenden Einstellungen:

 

 

Mit der rechten Maustaste in das Bild klicken, Alles Einbinden.

Gehe wieder auf das Umriss-Zeichenwerkzeug.

Ziehe jetzt einen Rand an der Innenseite des Rahmens auf.

Gehe auf Material - Rand/Tiefe  und stelle dort bei Rand 2 ein.

Klicke Deinen Rahmen mit rechts an - Ausrichten - Beide Zentrieren.

Klicke wieder auf Material, wähle  Farbe/Textur.

Klicke auf Datei und suche Dir dort eine Textur aus, oder nehme die Textur von mir.

Klicke OK.

Rechte Maustaste - Schatten. Einstellungen wie eben.

Effekte - Schärfeeinstellungen - Schärfen.

Wähle dort das 3 .Kästchen in der oberen Reihe.

Mit der rechten Maustaste in das Bild klicken, Alles Einbinden.

Du hast es geschafft :-)

 

    

 

Wenn Du das Tutorial geschafft hast,

dann kannst Du Dir diesen Award mitnehmen!

 

 

Hier kannst Du sehen, was Besucher meiner Webseite zu diesem Tutorial gebastelt haben!

 

Zurück zur PhotoImpact Schule