PI Tutorials



RUDOLF!

PI VERSION: 7.

LEVEL: Anfänger

DIE MEISTGEBRAUCHTEN WERKZEUGE: Pfad WErkzeug: Nach belichten Werkzeug (Optional)

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN: Bitte lesen - Danke!

French flag Französische Version
The finished pic

ANLEITUNG

The first piece

Whites of the eyes

The eyes

The jaw

The tongue



Draw the muzzle



Nose in place

Drawing the ear



Finished head


DER KOPF - PART EINS

1. Erstelle eine neue Grafik 350B x 300H Pixel's.

2. Benutze das Pfad Zeichenwerkzeug Ellipse, Farbe Dunkelbraun, Modus 2D, zeichne eine Ellipse etwa 135 x90 wie gezeigt.

3. Mit dem gleichen Werkzeug, aber der Farbe Weiß, zeichne eine zweite Ellipse von ca. 35 x 65 Pixel's.

Halte die STRG Taste gedrückt und ziehe eine Kopie davon, die Du wie hier gezeigt platzierst.

4. Pfad Zeichenwerkzeug - Farbe Schwarz, zeichne eine andere Ellipse, etwa 25 x 45 Pixel's.

Halte die STRG Taste gedrückt und ziehe eine Kopie davon, die Du wie hier gezeigt platzierst



5. Nun zeichne eine weitere Ellipse etwa 75 x 100 Pixel's und platziere diese.

6. Pfadwerkzeug - Form Ellipse - Farbe Pink, zeichne eine andere Ellipse etwa 45 x 30 Pixel's und platziere sie.

7. Pfadwerkzeug - Form Kreis - Farbe Dunkelbraun - zeichne einen Kreis von etwa 90 x 90 pixel's für die Nase und und platziere sie über den Lefzen & der Zunge.

8. Benutze das Linien- & Pfeilwerkzeugl/Spline - Breite 2, Stil und Pfeil - Gerade (es ist wichtig dies in der Werkzeugbox festzulegen) - zeichne zwei geschwungene Linien für Rudolf's Gesicht.

9. Pfadwerkzeug - Form Kreis - zeichne einen Kreis etwa 40 x 40 Pixel's.

Klicke auf Bearbeiten /Füllen/Farbverlauf und fülle mit den zwei Farben, wie gezeigt.

Ziehe die Nase auf ihren Platz .

10. Pfadwerkzeug - Form Ellipse - zeichne eine Ellipse von etwa 90 x 35 Pixel's.

Klicke auf Bearbeiten /Füllen/Farbverlauf und fülle mit den zwei Farben, wie gezeigt.

Halte die STRG Taste gedrückt und ziehe eine Kopie von dieser Form, und und platziere beide Ohren.

Hochstelltaste/Klicke auf beide Ohren um sie auszuwählen und dann Rechtsklick/Reihenfolge/Nach unten.




Drawing the antlers



Rudolph!

THE KOPF PART ZWEI - DAS GEWEIH

12. Benutze das Pfadzeichenwerkzeugl - Freihändig, Farbe - Gold, Modus 2D und in der Werkzeugpalette setze die Genauigkeit auf 10.

13. Zeichne Rudolf's erstes Geweih - wie hier links im Beispiel gezeigt.

Halte die STRG Taste gedrückt und ziehe eine Kopie von dieser Form.
Benutze das Verformwerkzeug /Drehen und spiegeln/Horizontal Spiegeln.

Platziere es wie gezeigt .

Hochstelltaste/Klick und wähle beide Geweihe aus.

Rechtsklick/Reihenfolge/Nach unten.

14. Benutze das Nachbelichten Werkzeug und schattiere damit das Geweih wie gezeigt.

Optional
Wenn Du magst, kannst Du auf Rudolf's Fell eine Textur mir dem Texturiser Plugjn -anwenden.

15. Rechtsklick/Alle Objekte markieren und Einbinden als Einzelobjekt.

HIER IST DEIN RUDOLPH!

.... You would even say it glows!!!!
Nun ist es Deine Sache, Deine eigenen Vorstellungen in diese Grafik einzubringen . Wenn Du eine kleine Szene erstellen möchtest, gib ihm einen Körper und male die Zunge - oder animiere diese famose Nase, wie ich es getan habe? Nun bist Du dran! Viel Spaß!
Well done!
TUTORIAL AWARDS
Wenn Du dieses Tutorial nachgearbeitet hast, dann kannst Du Dir gern diesen Award herunterladen und ihn auf Deiner Webseite online bringen. Wenn Du möchtest, kannst Du Deine Ergebnisse in der PI Newbies group, der PING group und/oder PIRC Bulletin Board zeigen. Dieser Award wird als Anerkennung verliehen. Rechtsklick und Bild speichern unter, um ihn auf Deiner Festplatte zu speichern. Bitte verlinke den Award nicht direkt.
This tutorial © Rosie Hardman-Ixer, 2001/2002

Übersetzung © PhotoImpactSchule
Wenn Du Hilfe brauchst - hast Ideen zu diesem Tutorial - oder für News
bitte
EMAIL me!

TUTORIAL LIST (By Version & Level)   TUTORIAL LIST (Alphabetical)


This site Rosie Hardman-Ixer 2001/2/3